WÄSSERNDORF

Eintauchen in ein Stück Geschichte vor Ort

Ein Ort voller Geschichte ist der Seinsheimer Ortsteil Wässerndorf und voller Geschichten. Viele ranken sich natürlich um die Schlossruine. Jetzt sind sie aufgeschrieben worden.
Theresa Rützel (hinten, links) und ihre Schwester Julia Volkamer haben mit (vorne, von links) Franz Mark, Marga Rückel und Hans Braun Zeitzeugen befragt und deren Erinnerungen niedergeschrieben. Foto: Foto: Klaus Rützel
Ein Ort voller Geschichte ist der Seinsheimer Ortsteil Wässerndorf – und voller Geschichten. Viele ranken sich natürlich um die Schlossruine. Marga Rückel, Hans Braun und Franz Mark können über die Zeit vor, während und unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg viel erzählen. Ihre Erinnerungen haben Julia Volkamer und Theresa Rützel aufgeschrieben. In gedruckter Form wird das über 80-seitige Werk in der Wässerndorfer Schriftenreihe als Band 6 rechtzeitig zum Schlossruinenfest am kommenden Wochenende erscheinen. Die Geschichte im Allgemeinen ist hinreichend bekannt, das Spannende sind jedoch die vielen ...