Iphofen

Elefanten-Ausstellung startet am Sonntag: Graue Riesen in Natur und Kultur

Im Knauf-Museum in Iphofen dreht sich auf drei Etagen alles um die grauen Dickhäuter. Besucher erfahren dabei, weshalb die Tiere den Menschen schon immer fasziniert haben.
In Originalgröße empfängt ein Elefantenmodell die Besucher der Sonderausstellung im Knauf-Museum in Iphofen. Foto: Gerhard Krämer
Jedes Kind kennt das stattliche, graue Tier mit den Stoßzähnen, großen Ohren und dem muskelstarken, langen Rüssel. Das Knauf-Museum in Iphofen widmet dem Elefanten nun die Sonderausstellung "Graue Riesen in Natur und Kultur". Über drei Etagen geht die Ausstellung, die das Tier in verschiedenen Facetten darstellt – vom größten lebenden Landsäugetier bis zum Kuscheltier. Modell zeigt Elefanten in Lebensgröße Auf dem Marktplatz thront dieses Mal keine riesige Skulptur wie bei der Troja-Ausstellung. Obwohl es sich mit einem Elefanten durchaus angeboten hätte. Doch ganz wollteMuseumsleiter ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen