DETTELBACH

Else Lehman ist tot: Schreiben war ihre Leidenschaft

Else Lehmann aus Dettelbach ist gestorben. Die vor allem als Berichterstatterin für beide Zeitungen in Kitzingen bekannte Dettelbacherin wurde 95 Jahre alt.
Trauer Nachruf
Zum Gedenken an das verstorbene Gemeindemitglied. Foto: Carmen Jaspersen (dpa)
Else Lehmann aus Dettelbach ist am 3. Januar 2017 gestorben. Die vor allem als Berichterstatterin für beide Zeitungen in Kitzingen in der Öffentlichkeit bekannt gewordene Dettelbacherin wurde 95 Jahre alt. Seit den 60er Jahren dabei Bereits in den 60er Jahren begann Else Lehmann, für die Main-Post, später für Die Kitzinger zu schreiben. Sie berichtete vor allem, aber nicht nur, aus dem Raum Dettelbach. Wobei es kaum ein Thema gab, um das sich Else Lehmann nicht kümmerte. Berichte aus dem Stadtrat, damals noch unter der Führung des kantigen Bürgermeisters Hans Löffler, waren ebenso dabei wie das Neueste ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen