KITZINGEN

„Erfahrung ist ein wertvoller Schatz“

Der Verein „Aktivsenioren Bayern“ feiert sein 35-jähriges Bestehen. Seit über 20 Jahren ist er auch in Unterfranken aktiv.
Eugen Volbers freut sich über die Unterstützung des Landratsamtes in Person von Tamara Bischof. Die Aktivsenioren sind mittlerweile seit mehr als 20 Jahren im Landkreis Kitzingen aktiv. Foto: Foto: Volbers
Eugen Volbers ist stolz auf das Geleistete. Und freut sich auf neue Aufgaben und Helfer. Die „Aktivsenioren Bayern“ feiern an diesem Donnerstag ihren 35. Geburtstag. Seit Mitte der 90er Jahre haben sie sich auch im Landkreis Kitzingen etabliert. Eine Handvoll Ruheständler haben den Verein 1984 in München gegründet. Das Ziel: Existenzgründer auf Flughöhe bringen. Inzwischen ist daraus ein Verein mit mehr als 400 Mitgliedern geworden, der in allen bayerischen Regierungsbezirken aktiv ist. In Unterfranken sind die „Aktivsenioren“ heute mit 25 Aktiven flächendeckend vertreten. In enger ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen