MARKTBREIT

Erstmals ein Double bei den Keglern

Charly Haaf reichte die Königskette beim SKC Germania an Christian Rüth weiter, der mit 36 Kegeln erfolgreich war. Somit hat der Verein einen neuen Titelträger.
Die Sieger des Königskegelns und der Vereinsmeisterschaft wurden beim SKC Germania Marktbreit geehrt. Im Bild: Roland Knieling (von links), Yannick Haaf, Hermann Schneider (Vorsitzender), Julia Weiß, Christian Rüth, Charly Haaf und Andreas Heckel ... Foto: Foto: RÜTH
Charly Haaf reichte die Königskette beim SKC Germania Marktbreit an Christian Rüth weiter, der mit 36 Kegeln erfolgreich war. Somit hat der Verein einen neuen Titelträger, der beim Königsessen ebenso gefeiert wurde wie die Vereinsmeister. Die weiterren Plätze Erster Ritter wurde Frank Wille (35) beim Königskegeln; gefolgt von Yvonne Schneider (34). Insgesamt beteiligten sich 28 Mitglieder am Wettbewerb. Bei nur drei jugendlichen Teilnehmern behielt Yannick Haaf dank 28 Kegeln die Königskette aus dem Vorjahr, gefolgt von Ritter Jana Müller (16) und Alina Müller (16). Der Klubmeister Klubmeister wurde unter 17 ...