ALBERTSHOFEN

Fahrrad am Weinfestplatz gestohlen

In der Nacht auf Sonntag wurde in der Kitzinger Straße in Albertshofen ein weißes Fahrrad entwendet. Es war nicht abgesperrt und auch nicht billig.
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in der Kitzinger Straße in Albertshofen ein weißes Fahrrad entwendet. Die Besitzerin hatte das Rad im Bereich des Alten Feuerwehrhauses am Festbüro des Weinfestes abgestellt. Der Tatzeitraum dürfte zwischen 23.30 Uhr und 3.00 Uhr gewesen sein. Das Fahrrad, Marke Gepida, Typ Reptila 500, war nicht abgesperrt. Es hat einen Wert von 590 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter (09321) 1410.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen