Kitzingen

Fahrraddiebe machen in Kitzingen und Volkach fünfmal Beute

Vor dem Schwimmbad, vor einer Bank, aus einem Garten und von einem Wohnmobil haben Diebe in dieser Woche Fahrräder gestohlen. Wer kann Hinweise auf die Täter geben?
Symbolfoto: Fahrradkontrollen der Polizei. Im Bild ein Fahrrad, das anhand der Rahmennummer zur Fahndung ausgeschrieben war Foto: Heiko Becker
Fünf Fahrräder sind im Lauf der Woche in Kitzingen und Volkach gestohlen worden. Den ersten Diebstahl meldet die Polizei in ihrem Pressebericht aus Volkach. Dort haben Unbekannte in der Zeit von Dienstag, 17.30 Uhr, bis Mittwoch, 18 Uhr ein schwarzes Rad der Marke Haibike Attack SLh entwendet. Das Fahrrad hatte unversperrt in einem Garten hinter einer Garage in der Richard-Haupt-Straße gestanden. Einen weiterer Fahrrad-Diebstahl ereignete sich am Freitag zwischen 14.30 und 17.30 Uhr in Kitzingen am Schwimmbad, Marktbreiter Straße. Dort verschwand ein blau-rotes Rad der Marke Cube. Fahrrad nur ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen