SULZFELD

Fahrzeug und Mulchgerät für den Bauhof

Die Gemeinde Sulzfeld schafft nach dem Beschluss in der Ratssitzung am Dienstag ein wendiges Kommunalfahrzeug für den Bauhof an. Zuletzt hatte die Ratsrunde ein neues Elektrofahrzeug als zu teuer abgelehnt.
Die Gemeinde Sulzfeld schafft nach dem Beschluss in der Ratssitzung am Dienstag ein wendiges Kommunalfahrzeug für den Bauhof an. Zuletzt hatte die Ratsrunde ein neues Elektrofahrzeug als zu teuer abgelehnt. Auf Nachfrage der Verwaltung bei der Deutschen Post gab es die Information, dass es für die Post-Elektrofahrzeuge Streetworker Work mit Kippfunktion keine wirtschaftlichen Angebote auf dem Markt gibt. Die Gemeinde holte noch vier Angebote von Fahrzeugen mit Benzinmotor ein, worunter sich ein Piaggio Porter Kipper von der Firma Mercedes-Benz mit 15 900 Euro als günstigstes Angebot entpuppte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen