Kitzingen

Fahrzeugseite eingedrückt und geflüchtet

In der Heinrich-Fehrer-Straße in Kitzingen stieß am Montagnachmittag zwischen 13.30 Uhr und 17 Uhr ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen einen geparkten Mercedes und drückte ihn auf der rechten Fahrzeugseite ein. Laut Polizeibericht stand der Mercedes auf dem Großparkplatz der Firma Fehrer.  Der Unfallverursacher flüchtete. Es entstand ein Schaden von circa 5000 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.

Schlagworte

  • Kitzingen
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektionen
  • Schäden und Verluste
  • Unfallverursacher
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!