ÖTTERSHAUSEN/KOLITZHEIM

Fast alle Gebäude des Gutshofs Öttershausen sollen entfernt werden

Fast alle Gebäude des Gutshofs Öttershausen sollen entfernt werden       -  (bp)  Das Hofgut Öttershausen zwischen Stammheim und Gaibach ist nur wenige hundert Meter vom Gemeindegebiet Kolitzheim entfernt. Bereits seit Jahren ist deutlich sichtbar, dass die Gebäude des Guts immer mehr verfallen. So einiges war bisher allerdings hinter den zahlreichen Bäumen verborgen. Diese wurden nun komplett abgeholzt und ganz deutlich sichtbar ist der immer noch eindrucksvolle Gebäudekomplex – und damit auch die Zerstörung der Gebäude durch den Zahn der Zeit. Wie Kolitzheims Bürgermeister Horst Herbert in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses berichtete, werden die Gebäude bis auf wenige Reste komplett entfernt. Er wurde darüber von Tamara Bischoff, der Landrätin des Landkreises Kitzingen informiert, sagte Herbert.
(bp) Das Hofgut Öttershausen zwischen Stammheim und Gaibach ist nur wenige hundert Meter vom Gemeindegebiet Kolitzheim entfernt. Bereits seit Jahren ist deutlich sichtbar, dass die Gebäude des Guts immer mehr verfallen. So einiges war bisher allerdings hinter den zahlreichen Bäumen verborgen. Diese wurden nun komplett abgeholzt und ganz deutlich sichtbar ist der immer noch eindrucksvolle Gebäudekomplex – und damit auch die Zerstörung der Gebäude durch den Zahn der Zeit. Wie Kolitzheims Bürgermeister Horst Herbert in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses berichtete, werden die Gebäude bis auf wenige Reste komplett entfernt. Er wurde darüber von Tamara Bischoff, der Landrätin des Landkreises Kitzingen informiert, sagte Herbert. Foto: BRIGITTE PFISTER
(bp) Das Hofgut Öttershausen zwischen Stammheim und Gaibach ist nur wenige hundert Meter vom Gemeindegebiet Kolitzheim entfernt. Bereits seit Jahren ist deutlich sichtbar, dass die Gebäude des Guts immer mehr verfallen. So einiges war bisher allerdings hinter den zahlreichen Bäumen verborgen. Diese wurden nun komplett abgeholzt und ganz deutlich sichtbar ist der immer noch eindrucksvolle Gebäudekomplex – und damit auch die Zerstörung der Gebäude durch den Zahn der Zeit. Wie Kolitzheims Bürgermeister Horst Herbert in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses berichtete, werden die Gebäude bis auf wenige Reste komplett entfernt. Er wurde darüber von Tamara Bischoff, der Landrätin des Landkreises Kitzingen informiert, sagte Herbert.

Schlagworte

Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
7 7
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!