Dettelbach

Fehler beim Rangieren

Am Dienstagmorgen rangierte ein 53-jähriger Fahrzeugführermit seinem Lkw-Gespann in der Adolf-Oesterheld-Straße in Dettelbach rückwärts an einer Laderampe. Aus Unachtsamkeit stieß der Mann gegen einen in der Nähe geparkten Anhänger, an dem die Seitenwand eingedrückt wurde.
Am Dienstagmorgen rangierte ein 53-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Lkw-Gespann in der Adolf-Oesterheld-Straße in Dettelbach rückwärts an einer Laderampe. Aus Unachtsamkeit stieß der Mann gegen einen in der Nähe geparkten Anhänger, an dem die Seitenwand eingedrückt wurde. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1000 Euro, schreibt die Polizei.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen