Sommerach

Fehler beim Rückwärtsfahren

Am Sonntagnachmittag ereignete sich in der Sankt-Valentin-Straße in Sommerach ein Verkehrsunfall, berichtet die Polizei. Ein 30-Jähriger stieß beim Rückwärtsfahren mit seinem Auto aus Unachtsamkeit gegen eine dortige Grundstücksmauer. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von etwa 500 Euro.
Am Sonntagnachmittag ereignete sich in der Sankt-Valentin-Straße in Sommerach ein Verkehrsunfall, berichtet die Polizei. Ein 30-Jähriger stieß beim Rückwärtsfahren mit seinem Auto aus Unachtsamkeit gegen eine dortige Grundstücksmauer. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von etwa 500 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen