20.03.2019 Foto: Feuerwehr

Ein mobiler Rauchschutzvorhang für die Feuerwehren Repperndorf und Hohenfeld (von links): Manfred Knorr (Versicherungsagentur), zweiter Kommandant Gut, Kommandant Giperlein (beide Feuerwehr Repperndorf), Atemschutzgerätewart Götz (FFFW Kitzingen), Stadtbrandinspektor Gernert (FFW Kitzingen), Kommandant Dorsch (FFW Hohenfeld) und der Geschäftsführer der Versicherungagentur Knorr Gleich bei der Übergabe des Rauchschutzvorhangs.

1 von 1