Mainbernheim

Feuerwehrehrenzeichen für Weigand und Saueracker

Der Höhepunkt der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Mainbernheim war die Verleihung der Staatlichen Feuerwehrehrenzeichen in Gold durch den stellvertretenden Landrat Robert Finster an Manfred Weigand und Rainer Saueracker für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst.
Geehrte und Verantwortliche bei der Feuerwehr Mainbernheim (von links): Robert Finster, Christian Zimmermann, Manfred Weigand, Peter Kraus, Rainer Saueracker, Holger Düll, Georg Braun, Karl Volland, Michael Gebert und Dominik Firmkäs. Foto: Hartmut Hess
Der Höhepunkt der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Mainbernheim war die Verleihung der Staatlichen Feuerwehrehrenzeichen in Gold durch den stellvertretenden Landrat Robert Finster an Manfred Weigand und Rainer Saueracker für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst. "Ihr seid Vorbilder für eure Kameraden und unsere Gesellschaft", würdigte der Vizelandrat die Geehrten. Sie dürfen eine Woche im Feuerwehrerholungsheim Bayerisch Gmain verbringen, dank der Stadt zusammen mit ihren Partnerinnen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen