Järkendorf

Floriansfeier mit Ehrung und Neuaufnahmen in Järkendorf

Während der Floriansfeier in Järkendorf, die mit dem Wortgottesdienst in der Antoniuskirche, gestaltet von Diakon Karl Leierseder begann, wurde Alois Biegner zum Ehrenmitglied ernannt. Biegner war über 40 Jahre bei der aktiven Wehr, darunter viele Jahre als Gerätewart und Vereinskassier tätig, so die Mitteilung.
Das Foto zeigt (von links) stellvertretenden Kommandant Matthias Biegner, Jonas Pavel, Ehrenmitglied Alois Biegner, Kommandant Michael Hofmann, Jugendwart Mirco Biegner, Hannah Biegner, Vorsitzender Martin Ebert und Carolin Hofmann. Foto: Martin Ebert
Während der Floriansfeier in Järkendorf, die mit dem Wortgottesdienst in der Antoniuskirche, gestaltet von Diakon Karl Leierseder begann, wurde Alois Biegner zum Ehrenmitglied ernannt. Biegner war über 40 Jahre bei der aktiven Wehr, darunter viele Jahre als Gerätewart und Vereinskassier tätig, so die Mitteilung. Auch die Jugendfeuerwehr bekommt Nachwuchs: So werden neu in die Jugendgruppe Hannah Biegner, Carolin Hofmann und Maria Unger aufgenommen. Die Gruppe zählt nun sieben Mitglieder. Zur aktiven Wehr stößt Jonas Pavel.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen