HÜTTENHEIM

Flüchtigen Fahrer nach Unfall ermittelt

Am Donnerstagvormittag hatte ein 54-jähriger Mann seinen VW Multivan auf einem Parkplatz vor seinem Anwesen in Hüttenheim geparkt. Als ein mit Stroh beladenes landwirtschaftliches Gespann an dem Pkw vorbeifuhr, blieb der Fahrer laut Polizeibericht an der linken Fahrzeugseite hängen und richtete einen Schaden von ...
Symbolbild Unfallflucht Foto: Thinkstock
Am Donnerstagvormittag hatte ein 54-jähriger Mann seinen VW Multivan auf einem Parkplatz vor seinem Anwesen in Hüttenheim geparkt. Als ein mit Stroh beladenes landwirtschaftliches Gespann an dem Pkw vorbeifuhr, blieb der Fahrer laut Polizeibericht an der linken Fahrzeugseite hängen und richtete einen Schaden von 150 Euro an. Der Verursacher fuhr ohne anzuhalten weiter. Im Zuge der Unfallaufnahme konnte ein 77-jähriger Landwirt als Verursacher ermittelt werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen