GERLACHSHAUSEN

Franken-Tatort: Schleuse Gerlachshausen wird berühmt

Die Kitzinger Region ist Schauplatz für einige Szenen des zweiten Franken-"Tatorts". Am Montag war Drehtag nahe der Gerlachshäuser Schleuse - dort am Altmain befindet sich eine kleine Floßanlegestelle.
Am Set in Gerlachshausen beim Franken-„Tatort“
(slo)Die Kitzinger Region ist Schauplatz für einige Szenen des zweiten Franken-„Tatorts“. Am Montag war der 15. Drehtag nahe der Gerlachshäuser Schleuse – dort am Altmain befindet sich eine kleine Floßanlegestelle mitten im ... Foto: Foto: Sophia Lother
Die Kitzinger Region ist Schauplatz für einige Szenen des zweiten Franken-„Tatorts“. Am Montag war der 15. Drehtag nahe der Gerlachshäuser Schleuse – dort am Altmain befindet sich eine kleine Floßanlegestelle mitten im Naturschutzgebiet. Nicht nur am Mainufer wurde gedreht, auch ein Floß für insgesamt 75 Personen war Teil des Geschehens.