Kitzingen

Franken-Winzer gründen ersten deutschen Wein-Branchenverband

Der Fränkische Weinbauverband stellt die Weichen für die Zukunft. Dabei steht die Herkunftsangabe "Frankenwein" im Mittelpunkt.
Weinbaupräsident Artur Steinmann freut sich mit Weinbaureferent Stephan Schmidt (links) und Geschäftsführer Hermann Schmitt (rechts) über den Beschluss der Mitgliederversammlung. Foto: Thomas Köhler, dpa
Der Fränkische Weinbauverband hat am Mittwoch in Kitzingen zu einem Branchenverband umfirmiert, der "Konsortium Franken" heißen wird. Mit dieser Umstellung wollen sich die fränkischen Winzer stärker an internationale Standards anpassen. Der Branchenverband muss noch staatlich anerkannt werden. Der Fränkische Weinbauverband wäre der erste Weinbauverband in Deutschland mit einer solchen Anerkennung. Steinmann spricht von "Zeitenwandel" Als Branchenverband können die rund 3400 fränkischen Winzer als Erzeuger selbst entscheiden, was den "Frankenwein" ausmacht. Der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen