Kitzingen

Frauenbund ruft zu Protest in der Kirche auf

Über 80 Frauen und Männer beim Tag der Diakonie nach Kitzingen
Frauenbundsfrauen fordern die Öffnung der Weiheämter in der katholischen Kirche für Frauen Foto: Christine Kedem-Lanzl
Über 80 Frauen und Männer beim Tag der Diakonie nach Kitzingen Über 80 Menschen folgten der Einladung des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) nach Kitzingen zum Tag der Diakonin. Pfarrer Nikolaus Hegler forderte als Gastredner "die volle Gleichberechtigung von Frauen im patriarchalisch und hierarchisch strukturierten System Kirche", heißt es in einer Mitteilung des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB), Diözesanverband Würzburg.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen