Volkach

Freibad Volkach öffnet an Fronleichnam – zwei von drei Becken

Im Volkacher Freibad hat der Förderverein zusammen mit dem Bauhof vier Wochen lang für die Öffnung geschuftet. Ein Ziel ist erreicht. Ein weiteres liegt in weiter Ferne.
Das Volkacher Freibad startet am Donnerstag, 20. Juni, mit Verspätung in die Freibad-Saison. Geöffnet werden allerdings nur Nichtschwimmer- und Kleinkindbecken. Das Schwimmerbecken bleibt von einem Bauzaun umgeben. Foto: Barbara Herrmann
Die gute Nachricht zuerst: Am Donnerstag startet das Volkacher Freibad mit Verspätung in die Sommersaison. Lange Zeit war überhaupt nicht klar, ob das sanierungsbedürftige Bad 2019 öffnen kann. Doch nun leuchtet das Nichtschwimmerbecken wieder in zartem Türkis. Das Schwimmerbecken allerdings, und das ist die schlechte Nachricht, ist moosgrün geblieben und bleibt diesen Sommer abgesperrt. Die Schäden am Beckenkopf sind zu groß – und zu groß ist damit auch die Gefahr, dass sich dort jemand verletzten könnte. Wie sehr das Thema Freibad die Gemüter bewegt, war auch an der Pressekonferenz der Stadt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen