Dettelbach

Fünfjährige meistert ihren ersten Auftritt

Beim Sommerkonzertes der Dettelbacher Geigenlehrerin Elisabeth Marzahn im Rathaus zeigten ihre Schüler, was sie in den vergangenen zehn Monaten gelernt haben, wie es in einer Mitteilung heißt. Die drei Fünft- und Sechstklässer Ophelia Nelson mit dem 3. Satz (Allegro) des Concertinos op. 11 (F.
Die fortgeschrittenen Schüler gaben die Kleine Nachtmusik von Mozart zum Besten. Foto: Renate Ullrich
Beim Sommerkonzertes der Dettelbacher Geigenlehrerin Elisabeth Marzahn im Rathaus zeigten ihre Schüler, was sie in den vergangenen zehn Monaten gelernt haben, wie es in einer Mitteilung heißt. Die drei Fünft- und Sechstklässer Ophelia Nelson mit dem 3. Satz (Allegro) des Concertinos op. 11 (F. Küchler), Selin Hürriyetoglu mit dem 1. Satz (Allegro moderato) des Concerto op. 35 (O. Rieding) und Pauline Schraml überzeugten mit dem 1. Satz (Allegro moderato) des Concerto op 34 (O. Rieding). Dazwischen wurde das Programm aufgelockert durch die hoch emotionale Titelmelodie von „Schindlers Liste“ (J.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen