Castell

Gartenhaus in Flammen

Mit einem Brand im Schloßbergweg in Castell musste sich die Polizei am Dienstagnachmittag befassen. Im Inneren eines Gartenhauses geriet nach Polizeivermutungen durch einen Kurzschluss ein Elektrogerät in Brand. Die Feuerwehr Castell, die mit zehn Helfern vor Ort war, konnte das Feuer schnell löschen.
Mit einem Brand im Schloßbergweg in Castell musste sich die Polizei am Dienstagnachmittag befassen. Im Inneren eines Gartenhauses geriet nach Polizeivermutungen durch einen Kurzschluss ein Elektrogerät in Brand. Die  Feuerwehr Castell, die mit zehn Helfern vor Ort war, konnte das Feuer schnell löschen. Es entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen