Dettelbach

Gartentour mit dem katholischen Frauenbund

Die Gartentour des katholischen Frauenbundes Dettelbach führte nach Schwarzenau in die Gärten von Familie Röder, Michel und Sauer, so die Mitteilung des Frauenbunds.
Die diesjährige Gartentour des katholischen Frauenbundes Dettelbach führte interessierte Gartenfreunde nach Schwarzenau. Foto: Brigitte Morche
Die Gartentour des katholischen Frauenbundes Dettelbach führte nach Schwarzenau in die Gärten von Familie Röder, Michel und Sauer, so die Mitteilung des Frauenbunds. Das alte Gehöft wo die frühere Schmiede in Schwarzenau war, haben Sandra und Holger Röder liebevoll restauriert, umgebaut und zu ihrem Zuhause gemacht. In den noch erhaltenen Gemäuern ist der Laden „klein aber fein“ ein Blickfang. Er ist mit liebevollen, meist selbst hergestellten, praktischen, nützlichen Artikeln zu bestaunen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen