BUCHBRUNN

Gemeinde bezuschusst Kirchturmsanierung

Die Außensanierung des Turmes der St. Maria-Magdalena-Kirche ist dem Gemeinderat Buchbrunn einiges wert.
Die Turm der Kirche St. Maria-Magdalena in Buch muss saniert werden. Die Gemeinde beteiligt sich an den Kosten. Foto: Foto: Gerhard Bauer
Die Außensanierung des Turmes der St. Maria-Magdalena-Kirche ist dem Gemeinderat Buchbrunn einiges wert. In seiner Sitzung am Donnerstag lag der Antrag der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde vor, aus dem die Kosten der Sanierung ersichtlich wurden. Bürgermeister Hermann Queck wies darauf hin, dass die Gemeinde lediglich die Baulast an der Kirchturmuhr zu tragen habe. Die Sanierungskosten bezifferte Architekt Martin Zeltner mit 610 488 Euro. Dazu beantragte die Kirchengemeinde einen Zuschuss der Gemeinde Buchbrunn von 15 Prozent, in Zahlen 91 573 Euro. Anders als erwartet, ergaben sich in der Debatte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen