Castell

Gemeinde bietet Senft-Anwesen zum Kauf an

Die Gemeinde Castell wird das ehemalige Anwesen Senft in Greuth zum Kauf ausschreiben. In seiner Sitzung beschloss das der Gemeinderat. Anfangs wollte die Gemeinde das Haus selbst herrichten.
Das ehemalige Anwesen Senft in Castell, das sich im Besitz der Gemeinde befindet, wird zum Kauf ausgeschrieben. Foto: Andreas Stöckinger
Die Gemeinde Castell wird das ehemalige Anwesen Senft im Ortsteil Greuth zum Kauf ausschreiben. In seiner Sitzung beschloss der Casteller Gemeinderat, es mit dem Gebäude samt eines Teils des Grundstücks zunächst einmal auf diesen Weg zu versuchen. Damit reagierte das Gremium auch auf Meinungen in den kürzlich erfolgten Bürgerversammlungen. "Wir wollen es als Wohnhaus anbieten und messen aus dem gesamten Grundstück etwa 650 Quadratmeter als Teilfläche raus. Der Preis soll der normale Preis sein, den ein Bauplatz kosten würde.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen