GROßLANGHEIM

Gemeinde bleibt weiter schuldenfrei

Erstmals über fünf Millionen Euro steigt der Haushalt des Marktes Großlangheim.
Letzte Erdarbeiten werden derzeit im dritten Bauabschnitt des Großlangheimer Baugebiets Am Viehtrieb durchgeführt. Wenn dann noch die letzte Teerschicht auf der Straße aufgetragen ist, kann es mit der Bebauung losgehen. Foto: Foto: Winfried Worschech
Erstmals über fünf Millionen Euro steigt der Haushalt des Marktes Großlangheim. In diesem Jahr beträgt das Gesamtvolumen 5 248 432 Euro, wovon 2 804 401 Euro auf die Verwaltung und 2 444 031 Euro auf den Vermögensetat entfallen. Haushaltsplan und -satzung wurden einstimmig verabschiedet. Trotz hoher Investitionen bleibt die Gemeinde schuldenfrei, „aber wir werden uns weiterhin wie in den vergangenen Jahrzehnten auf die Hinterbeine stellen, bodenständig und sparsam wirtschaften und alle größeren Unternehmungen Schritt für Schritt angehen“, gab Bürgermeister Karl Höchner die weitere Marschrichtung ...