ABTSWIND

Gemeinde lässt Park-Konzept erstellen

Die Parkplatz-Situation vor allem im Ortskern wurde im Abtswinder Gemeinderat erneut diskutiert.
Beengte Verhältnisse, wenn Autos in den Gassen parken: In Abtswind sucht die Gemeinde nach Lösungen zur Parksituation im Ortskern. Foto: Foto: Andreas Stöckinger
Die Parkplatz-Situation vor allem im Ortskern wurde im Abtswinder Gemeinderat erneut diskutiert. Immer wieder gibt es im Ortskern in einigen schmalen Gassen Probleme für den Durchgangsverkehr, wenn dort bereits Autos parken. Die beengten Verhältnisse dort sind bekannt, es erfolgten bereits einige Appelle an die Bürger, die jedoch nicht fruchteten. Deswegen stellte Bürgermeister Jürgen Schulz nun zur Diskussion, ob die Gemeinde ein Konzept in Auftrag geben soll, das die Anzahl der Autos, sowie den vorhandenen und benötigten Parkraum in einigen Bereichen ermitteln soll. Appelle fruchteten nicht Probleme ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen