Biebelried

Glück im Unglück bei Glatteis

Schleudergefahr Glatteis

Am Donnerstagmorgen befuhr eine 25-jährige Verkehrsteilnehmerin mit einem Toyota Aygo die B8 von Würzburg kommend in Richtung Kitzingen. Im Bereich der beiden Ausfahrten bei Biebelried geriet der Pkw aufgrund Eisglätte ins Schlingern. Die Pkw-Fahrerin lenkte nach links und nachdem das Fahrzeug wieder an Haftung gewann und sie in Richtung Gegenverkehr steuerte, lenkte sie ruckartig nach rechts und fuhr in den Straßengraben. Dort drehte sich der Pkw noch um die eigene Achse, bis er schließlich zum Stillstand kam, so die Polizei. Glücklicherweise kam es auf der stark befahrenen Strecke zu keinem Zusammenstoß. Der entstandene Schaden am Toyota beträgt etwa 2500 Euro.

Schlagworte

  • Biebelried
  • Toyota
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!