Martinsheim

Goldene Raute mit Ähre für den TSV Martinsheim

Der TSV Martinsheim lud zu einem Betriebsfest seine ehrenamtlichen Helfer zum Dank für die Mitarbeit ein.
Bei der Verleihung der goldenen Raute (von links): zweiter Bürgermeister Wilfried Mantel, Vorsitzender Friedrich Rückert, Ursula Renner (Öffentlichkeitsarbeit), Ludwig Bauer und stellvertretender Vorsitzender Rainer Wagner Foto: TSV Martinsheim
Der TSV Martinsheim lud zu einem Betriebsfest seine ehrenamtlichen Helfer zum Dank für die Mitarbeit ein. Als besonderen Gast begrüßte Vorsitzender Friedrich Rückert den Kreisehrenamtsbeauftragten des Bayerischen Fußballverbandes im Fußballkreis Würzburg Ludwig Bauer. Der  hatte laut Mitteilung mit der Goldenen Raute mit Ähre die höchste Auszeichnung des Verbandes mitgebracht.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen