SOMMERACH

Grundschüler besuchten Schulschiff

Zu Wasserstraßenexperten ehrenhalber wurden die Schüler der Grundschule Sommerach nach einem Besuch des Schulschiffs Spessart ernannt.
_ Foto: Eva Preißinger
Zu Wasserstraßenexperten ehrenhalber wurden die Schüler der Grundschule Sommerach nach einem Besuch des Schulschiffs „Spessart“ ernannt. Dazu gingen sie mit ihrer Klassenlehrerin Eva Preißinger an der Außenstelle Volkach des Wasserstraßen- und Schiffahrtsamtes Schweinfurt an Bord. Während einer dreistündigen Fahrt flussabwärts erfuhren die Viertklässler viel über die Bedeutung des Mains als Wasserstraße. Die Kinder, die in Sommerach und Nordheim am Main leben, staunten nicht schlecht, als sie hörten, dass der Main der längste innerdeutsche Fluss ist. Höhepunkt der Fahrt war die Schleusung auf ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen