Gaukönigshofen

Grundschüler punkten bei den Mathemeisterschaften

Im Schulhaus Gaukönigshofen gratulierten Kundenberaterin Alexandra Heer von der Raiffeisenbank Bütthard-Gaukönigshofen eG und Klassenleiterin Daniela Kreßmann und Kundenberaterin Alexandra Heer von der Raiffeisenbank Bütthard-Gaukönigshofen eG den Schulsiegern Emma Lückhof und Samuel Rauh. Foto: Alois Klüpfel

Bereits zum zwölften Mal in Folge beteiligte sich die Grundschule Sonderhofen an den Unterfränkischen Mathematikmeisterschaften. Der Wettbewerb wird jährlich von der Regierung von Unterfranken in Kooperation mit den Volks- und Raiffeisenbanken ausgeführt, heißt es in einer Mitteilung. In getrennter Wertung bearbeiteten Mädchen und Jungen der vierten Jahrgangsstufe Mathematikaufgaben zu den Themen logisches Denkvermögen und visuelle Wahrnehmungsfähigkeit. Nach einem spannenden Stechen ging bei den Mädchen Emma Lückhof und bei den Jungen Samuel Rauh als Sieger hervor. Beide vertreten nun ihre Grundschule bei der zweiten Runde am 14. November auf Schulamtsebene. Im Schulhaus Gaukönigshofen gratulierten Klassenleiterin Daniela Kreßmann und Kundenberaterin Alexandra Heer von der Raiffeisenbank Bütthard-Gaukönigshofen allen Schülern für die erfolgreiche Teilnahme und überreichten Geschenke an die Schulsieger sowie Trostpreise für alle Teilnehmer.

Schlagworte

  • Gaukönigshofen
  • Grundschule Sonderhofen
  • Grundschulen
  • Grundschulkinder
  • Regierung von Unterfranken
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!