DETTELBACH

Grundstücksmauer angefahren und geflüchtet

Am Montag beschädigte eine BMW-Fahrerin in der Kolpingstraße in Dettelbach eine Mauer. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr die Frau weiter. Doch sie wurde beobachtet.
Am Montagmorgen beschädigte eine BMW-Fahrerin gegen 08.30 Uhr in der Kolpingstraße in Dettelbach eine Beton-Grundstücksmauer. Die Pkw-Fahrerin fuhr rückwärts von der Egerländer Straße kommend in die Kolpingstraße. Beim Rangieren stieß sie mit dem Kotflügel des Pkw gegen eine Grundstücksmauer. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, fuhr die Frau weiter. Der Vorfall wurde von einer Zeugin beobachtet. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen blauen BMW mit „KT-??“ Kennzeichen. An der Betonmauer entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen