Mainstockheim

Handbremse vergessen: Auto macht sich selbstständig

Am Mittwochabend parkte ein 43-jähriger Fahrzeugführer sein Auto am Kirchberg in Mainstockheim am rechten Fahrbahnrand. Weil er vergaß, den Wagen gegen Wegrollen ausreichend zu sichern, kam der Pkw an der abschüssigen Fahrbahn ins Rollen und stieß gegen einen größeren Stein und ein Balkongeländer, wie die Polizei schreibt. Es entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro.

Schlagworte

  • Mainstockheim
  • Auto
  • Fahrzeugführer
  • Polizei
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.