MARKTSTEFT

Hase vors Auto gelaufen

Bei Marktsteft ist am späten Sonntagnachmittag ein Hase vor das Auto eines 34-jährigen Mannes gelaufen. Das Tier wurde laut Polizei vom Pkw erfasst und zur Seite geschleudert. Der Schaden an dem Opel beläuft sich laut Polizeibericht auf 2000 Euro.
Bei Marktsteft ist am späten Sonntagnachmittag ein Hase vor das Auto eines 34-jährigen Mannes gelaufen. Das Tier wurde laut Polizei vom Pkw erfasst und zur Seite geschleudert. Der Schaden an dem Opel beläuft sich laut Polizeibericht auf 2000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen