GEISELWIND

Hebebühne beschädigt

In der Nacht auf Dienstag wurde an der Baustelle in der Scheinfelder Straße in Geiselwind eine abgestellte Hebebühne angefahren, berichtet die Polizei. An der Arbeitsmaschine entstand Schaden von etwa 3500 Euro. Der Schaden dürfte von einem in Richtung Langenberg vorbeifahrenden Fahrzeug verursacht worden sein.
In der Nacht auf Dienstag wurde an der Baustelle in der Scheinfelder Straße in Geiselwind eine abgestellte Hebebühne angefahren, berichtet die Polizei. An der Arbeitsmaschine entstand Schaden von etwa 3500 Euro. Der Schaden dürfte von einem in Richtung Langenberg vorbeifahrenden Fahrzeug verursacht worden sein. Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen