RÖDELSEE

Heimatliche Klänge zum Mitmachen

Zum inzwischen 21. Fränkischen Sänger- und Musikantentreffen auf Schloss Schwanberg kamen am Sonntagnachmittag Freunde fränkischer Volksmusik im Schlosshof zusammen.
Fränkisches Sänger- und Musikantentreffen: Die Fränkischen Straßenmusikanten und die Bad Windsheimer Sänger- und Spielleut (mit schwarzen Hüten) gestalteten das 21. Fränkische Sänger- und Musikantentreffen auf Schloss Schwanberg. Foto: Foto: Gerhard Bauer
Zum inzwischen 21. Fränkischen Sänger- und Musikantentreffen auf Schloss Schwanberg kamen am Sonntagnachmittag Freunde fränkischer Volksmusik im Schlosshof zusammen, um heimatlichen Klängen zu lauschen und aktiv mitzumachen. Die Priorin der Communität Casteller Ring Ursula Theresa Theske bezeichnete Musik als einen Teil der Verwurzelung mit der Heimat. Es sei dies die beste Veranstaltung der Erwachsenenbildung im Landkreis Kitzingen. Organisator und Moderator Reinhard Hüßner hatte die Bad Windsheimer Sänger- und Spielleut sowie die Fränkischen Straßenmusikanten zu dem traditionellen Treffen eingeladen und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen