Obernbreit

Heißläufer: Funken entzünden Bahndamm an mehreren Stellen

Die festsitzende Bremse eines Waggons sorgte dafür, dass an der Bahnstrecke zwischen Marktbreit und Uffenheim Gras brannte. Dies wirkte sich auch auf den Zugverkehr aus.
An der Bahnstrecke zwischen Marktbreit und Uffenheim brannte am Donnerstagmittag an insgesamt vier Stellen die Böschung, wie hier in Obernbreit. Foto: Daniel Oppelt/Feuerwehr Obernbreit
Sechs Feuerwehren waren am Donnerstag gegen 13 Uhr damit beschäftigt, entlang der Bahnstrecke zwischen Marktbreit und Uffenheim Brände an der Böschung des Bahndamms zu löschen. Nach Angaben der Bundespolizei in Würzburg hatten Funken einer festsitzenden Bremse eines Eisenbahnwaggons, ein sogenannter Heißläufer, an vier Stellen Gras entlang der Schienen entzündet.Nach Angaben der Feuerwehr Obernbreit haben die Einsatzkräfte die Flammen schnell und behutsam gelöscht, nachdem der Bahnverkehr auf der Strecke gesperrt worden war.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen