Hellmitzheim

Hellmitzheimer feiern ihre Silbermedaille

Nach Gold im Bezirks- und Landesentscheid ist es beim Bundesentscheid eine Silbermedaille geworden. Dies feierten die Hellmitzheimer ordentlich.
Am Abend nach der Bekanntgabe des Ergebnisses des 26. Bundeswettbewerbs Unser Dorf hat Zukunft feierte die Dorfgemeinschaft Hellmitzheim im Gasthaus die Silbermedaille. Foto: Gerhard Krämer
Nach Gold im Bezirks- und Landesentscheid ist es beim Bundesentscheid eine Silbermedaille geworden. Manch einer hatte zwar insgeheim auch auf Gold gehofft, aber: „Silber ist auch nicht zu verachten“, meinte Karl Mandel, dem ein Stein vom Herzen gefallen ist, als alles vorbei war. Und: „Jetzt ist die Freude riesengroß.“ Am Donnerstagabend feierte man im Roten Ochsen in Hellmitzheim bei einem kleinen Umtrunk, zu dem Stadtteilreferent Ludwig Weigand eingeladen hatte, den Erfolg.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen