OBERNBREIT

Heute schon gehockert? Neue Trendsportart bei „Obernbreit erleben“

Heute schon gehockert? Neue Trendsportart bei „Obernbreit erleben“
(gkr) Natürlich sind Hocker auch zum Sitzen da. Doch mit den Sporthockern kann der Geübte allerlei akrobatische Tricks ausführen. Sitzen ist da die einfachste aller Übungen, wobei es da natürlich auf die Eleganz des Sitzens ankommt. „Hockern“ heißt die neue Trendsportart, die beim „Obernbreit erleben“ nun auch Obernbreit erreicht hat. Die Salzig Sporthocker aus Berlin zeigten auf der Bühne, was mit dem Sitz- und Sportgerät so alles möglich ist. Danach konnte jeder der wollte, sich mit dem Sportgerät anfreunden, wie zum Beispiel die zehnjährige Vanessa Lempert aus Gnodstadt (Foto), die sich bereits an akrobatische Übungen wagte. Michael „ML“ Landschütz von den Sporthockern gab ihr gerne Tipps. Doch auch die Musik kam am Sonntag nicht zu kurz, hieß doch die Veranstaltung „Hock’n’Roll“ in Obernbreit. Neben Breakdance gab es Rock vom Feinsten von der Gruppe Lem Motlow aus München. Veranstalter des Festes war die Marktgemeinde, die Werbegemeinschaft „Aktives Obernbreit“ war für die Organisation zuständig. Foto: Gerhard Krämer
Natürlich sind Hocker auch zum Sitzen da. Doch mit den Sporthockern kann der Geübte allerlei akrobatische Tricks ausführen. Sitzen ist da die einfachste aller Übungen, wobei es da natürlich auf die Eleganz des Sitzens ankommt. „Hockern“ heißt die neue Trendsportart, die beim „Obernbreit erleben“ nun auch Obernbreit erreicht hat. Die Salzig Sporthocker aus Berlin zeigten auf der Bühne, was mit dem Sitz- und Sportgerät so alles möglich ist. Danach konnte jeder der wollte, sich mit dem Sportgerät anfreunden, wie zum Beispiel die zehnjährige Vanessa Lempert aus Gnodstadt (Foto), die sich bereits an akrobatische Übungen wagte. Michael „ML“ Landschütz von den Sporthockern gab ihr gerne Tipps. Doch auch die Musik kam am Sonntag nicht zu kurz, hieß doch die Veranstaltung „Hock’n’Roll“ in Obernbreit. Neben Breakdance gab es Rock vom Feinsten von der Gruppe Lem Motlow aus München. Veranstalter des Festes war die Marktgemeinde, die Werbegemeinschaft „Aktives Obernbreit“ war für die Organisation zuständig.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Sportgeräte
  • Trendsport
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!