HÜTTENHEIM

Hüttenheimer präsentieren Vielfalt in Hülle und Fülle

Der Willanzheimer Ortsteil feierte seine Kultur und seine Geschichte mit einem großartigen Festprogramm. Kreisheimattag und 1100-Jahr-Feier lockten Scharen von Besuchern an.
Bei Kaiserwetter empfingen die Hüttenheimer ihre Gäste zum Kreisheimatfest und zur 1100-Jahr-Feier. Bürgermeisterin Ingrid Reifenscheid-Eckert (Mitte) führte Landrätin Tamara Bischof (links daneben) durch das Jubiläumsdorf. Foto: Foto: Hartmut Hess
„Die Gestaltung des eigenen Lebensraums führt in eine erfolgreiche Zukunft“, meinte der Willanzheimer Kreisheimatpfleger Karl-Heinz Wolbert bei der Eröffnung des Kreisheimattags in Hüttenheim. Und Bürgermeisterin Ingrid Reifenscheid-Eckert befand anlässlich der 1100-Jahr-Feier: „Wir können voller Stolz auf unser Dorf blicken. Applaus von der Landrätin „Heimat ist da, wo wir leben“, erklärte Landrätin Tamara Bischof und gab ihrer Freude darüber Ausdruck, dass viele nach beruflicher Ausbildung und Karriere wieder den Weg zurück in die Landkreis-Kommunen finden würden. „Es ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen