Rimbach

Jahresversammlung der Feuerwehr Rimbach mit ernstem Thema

Eigentlich war bei der Versammlung der Feuerwehr Rimbach "alles im Lot".
Trotz Nachwuchssorgen eine schlagkräftige Wehr (von links): die Geehrten Alexander Burger und Thomas Walter sowie die alten und neuen Kommandanten Matthias Götz mit seinem Vertreter Werner Graber. Foto: Hanns Strecker
Eigentlich war bei der Versammlung der Feuerwehr Rimbach "alles im Lot". Bürgermeister Peter Kornell und der Kreisbrandinspektor Michael Krieger lobten die Kompetenz der Rimbacher Wehr und die Harmonie unter den Mitgliedern. So war es auch nicht verwunderlich, dass bei den turnusmäßigen Wahlen Matthias Götz als Kommandant und Werner Graber als dessen Stellvertreter einstimmig wiedergewählt wurden. Vorsitzender Michael Falk hob in seinem Rückblick vor allem die Renovierungsarbeiten um das Feuerwehrhaus hervor.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen