LANDKREIS KITZINGEN

Jetzt kommen Freunde

Einen 14 000 Kilometer weiten Flug, drei Tage Anreise werden die Partner aus Papua-Neuguinea hinter sich haben, wenn sie am Freitag, 10. August, in Iphofen von Vertretern des evangelischen Dekanats Kitzingen empfangen werden. Die deutsche Seite hat den Aufenthalt vorbereitet.
Wiedersehen: Seit 20 Jahren gibt es die Partnerschaft zwischen dem evangelischen Dekanat Kitzingen und dem Lutheran Church College Banz (Papua-Neuguinea). Foto: Foto: JAN PETER HANSTEIN
Einen 14 000 Kilometer weiten Flug, drei Tage Anreise werden die Partner aus Papua-Neuguinea hinter sich haben, wenn sie am Freitag, 10. August, in Iphofen von Vertretern des evangelischen Dekanats Kitzingen empfangen werden. Die deutsche Seite hat den Aufenthalt vorbereitet. Es handelt sich um den Gegenbesuch, denn vor einem Jahr hatte das College Banz der Gruppe junger Erwachsener um Pfarrer Jan Peter Hanstein (Rödelsee) Gäste aus dem Dekanat Kitzingen in ihrer Heimat empfangen. „Jetzt kommen keine Unbekannten, sondern Freunde“, schreibt Lisa Kummer, eine der Teilnehmerinnen des Aufenthalts von ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen