Wiesentheid

Josef Wilms feiert 80. Geburtstag

Josef Wilms aus Wiesentheid wird am Dienstag, 17. März, 80 Jahre alt.
Josef Wilms aus Wiesentheid wird am Dienstag, 17. März, 80 Jahre alt. Foto: Wilms

Am Dienstag, 17. März, feiert Josef Wilms aus Wiesentheid seinen 80. Geburtstag. An seinem Wohnort ist der gebürtige Düsseldorfer ein geschätzter und beliebter Mensch, für den Franken längst zur Heimat geworden ist.

Durch seine spätere Frau Beatrix kam er 1960 vom Rheinland nach Wiesentheid, ein Jahr später wurde geheiratet. Der gelernte Schreiner, der später als Parkettleger umschulte, gründete bereits 1965 eine Firma, die zunächst Parkett verlegte. Die Meisterprüfung legte er 1968 ab und baute das Unternehmen auch im Bereich von Sportböden aus. Wilms bildete sich später weiter zum Restaurator im Parkettlegerhandwerk, unter anderem war er Sachverständiger für Parkett und Sportböden.

Das Unternehmen vergrößerte sich und wird seit 2003 von seinen Söhnen Thomas und Peter geführt. Ab und zu schaut der Senior im Betrieb vorbei, doch aus dem aktiven Berufsleben hat er sich zurück gezogen.

In Wiesentheid führte er sich schnell zuhause. „Mir hat es von Anfang an hier gefallen“, sagt Josef Wilms heute. Vor allem durch die DJK, der er sich anschloss, fand er als geselliger Typ schnell Anschluss.  Dort spielte er nicht nur Fußball, er stand im Verein 17 Jahre als Vorsitzender an der Spitze. Heute ist Wilms längst Ehrenvorsitzender. Im Bundesverband für Parkettrestauratoren ist Wilms ebenso Ehrenmitglied.

Als aktiver Sänger gehört er seit mehr als 30 Jahren zum Männerchor des Musikvereins. Einst saß Wilms für zwei Perioden auch im Gemeinderat. Nach wie vor verfolgt er mit großem Interesse, was im Ort und in der Politik passiert.

Ansonsten genießt er mit seiner Frau die Ruhe im einstigen Haus ihrer Eltern, das er vor einigen Jahren restaurierte. „Ich habe das ganze Jahr Urlaub.“, sagt der vielseitig interessierte Jubilar. Er beschäftigt sich gerne mit dem Computer, erstellt Fotoalben, oder entwirft eigene Glückwunschkarten.

Was seine Wünsche betrifft, da ist Josef Wilms bescheiden. Ruhig und in Frieden mit der Familie noch einige Jahre verbringen, mit Freunden zusammen sein, das genüge. Zum Geburtstag gratulieren vier Kinder sowie acht Enkel.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Wiesentheid
  • Andreas Stöckinger
  • Eltern
  • Enkel
  • Familien
  • Frauen
  • Freunde
  • Musikvereine
  • Männerchöre
  • Senioren
  • Sänger
  • Söhne
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!