Kitzingen

Jüdisches Puppentheater in der Fastnachtakademie

Das jüdische Puppentheater „bubales“ aus Berlin gastiert im Rahmen der bundesweiten interkulturellen Woche am Freitag, 27. September, in der Deutschen Fastnachtakademie in Kitzingen.
Puppentheater „bubales“ aus Berlin gastiert am Freitag, 27. September, in der Deutschen Fastnachtakademie in Kitzingen. Auf dem Programm steht das zweisprachige Stück "Isaak und der Elefant Abul Abbas". Foto: bubales
Das jüdische Puppentheater „bubales“ aus Berlin gastiert im Rahmen der bundesweiten interkulturellen Woche am Freitag, 27. September, in der Deutschen Fastnachtakademie in Kitzingen. Auf dem Programm steht das zweisprachige Stück "Isaak und der Elefant Abul Abbas" auf Deutsch und Arabisch. Laut Pressemitteilung ist es für Kinder ab sechs Jahren und Erwachsene geeignet. Die Handlung basiert auf einer wahren Geschichte aus dem Mittelalter: Der jüdische Händler Isaak soll ein Geschenk des Kalifen Harun ar-Raschid an Karl den Großen von Bagdad nach Aachen bringen. Das Geschenk ist ein ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen