Jungunternehmer in Sydney auf internationalem Wirtschaftsgipfel

Namen & Notizen: Jungunternehmer in Sydney auf internationalem Wirtschaftsgipfel

Die Würzburger Wirtschaftsjunioren (WJ) Carsten Lexa, Vorstandssprecher des regionalen Juniorenverbands, zu dem auch der Landkreis Kitzingen gehört, und Oliver Neudert vertraten mit weiteren WJ-Kollegen aus ganz Deutschland die junge deutsche Wirtschaft beim diesjährigen Gipfeltreffen der „G20 Young Entrepreneurs’ Alliance“. Das fand Mitte Juli im australischen Sydney statt. Die G20 Young Entrepreneurs’ Alliance ist laut Pressetext eine Vorfeld-Organisation des G20-Prozesses, die alljährlich die Perspektive junger Unternehmer in den G20-Prozess einbringt. „Kern des diesjährigen Treffens war eindeutig die Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit. Insbesondere deutsche Unternehmer werden auf internationaler Ebene oft nach der eigenen Situation gefragt, ist doch das Thema hierzulande bei weitem nicht so gravierend wie andernorts“, wird Carsten Lexa zitiert. In den G20-Staaten liegt die durchschnittliche Jugendarbeitslosigkeit bei 13 Prozent, in einigen Ländern wie Spanien weit darüber mit 25 Prozent. Foto: Wirtschaftsjunioren

Schlagworte

  • Kitzingen
  • Dagmar Ungerer-Brams
  • G-20
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!