Mainbernheim

Karl Volland ist jetzt Ehrenkreisbrandmeister

"Ehrenkreisbrandmeister", das ist der Titel, mit dem sich Karl Volland seit Freitagabend schmücken darf.
Beifall für den scheidenden Kreisbrandmeister Karl Volland (rechts) zusammen mit Ehefrau Anita von Kreisbrandrat Roland Eckert und Landrätin Tamara Bischof. Foto: Robert Haaß
"Ehrenkreisbrandmeister", das ist der Titel, mit dem sich Karl Volland seit Freitagabend schmücken darf. Und das wohl voll zu Recht. Denn Volland tritt nach fast 30 Jahren Ende des Monats in den Ruhestand. Wie beliebt der KBM, zuständig für die Stadt Mainbernheim und die VG Iphofen, nach all den Dienstjahren ist, zeigte die begeisterte Reaktion der Dienstversammlung, in der immerhin 72 Feuerwehrkommandanten aus dem Landkreis, 65 Kommandantenvertreter, 23 Jugendwarte und sechs Bürgermeister anwesend waren. Ansonsten eine fast normale Kommandantendienstversammlung mit Berichten des Kreisbrandrats ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen