CASTELL

Kein Aufschub gegen das Hochwasser

Die Probleme der starken Regenfälle, die am Wochenende des 9. und 10. Juni auch in Castell teils zu Überschwemmungen führten, beschäftigten jüngst den Gemeinderat. Besonders betroffen waren in Castell die Flurwege, die nicht befestigt, oder nur geschottert sind.
Gewitter und Starkregen in Franken
Gewitter über der Rhön. Foto: Jürgen Hüfner
Die Probleme der starken Regenfälle, die am Wochenende des 9. und 10. Juni auch in Castell teils zu Überschwemmungen führten, beschäftigten jüngst den Gemeinderat. Besonders betroffen waren in Castell die Flurwege, die nicht befestigt, oder nur geschottert sind. Schwerpunkt der Schäden lag dabei in den Bereichen am Kirchberg, Schloßberg, am Trautberg, und besonders am so genannten Steinmann-Ring im Anschluss des Schlossparks in Richtung Greuth.