Marktsteft

Kein Einzelhandel im Gewerbegebiet

Das hätte am Donnerstagabend eine lange Stadtratssitzung in Marktsteft mit vielen Beschlüssen werden können. Dank eines "Tricks" wurde es eine kurze Sitzung – ebenfalls mit vielen Beschlüssen. An deren Ende stand der Feststellungsbeschluss für die 6.
Das Gewerbegebiet Marktbreiter Straße in Marktsteft hat eine weitere Hürde zur Genehmigung genommen. Foto: Robert Haaß
Das hätte am Donnerstagabend eine lange Stadtratssitzung in Marktsteft mit vielen Beschlüssen werden können. Dank eines "Tricks" wurde es eine kurze Sitzung – ebenfalls mit vielen Beschlüssen. An deren Ende stand der Feststellungsbeschluss für die 6. Änderung des Flächennutzungsplans, mit dem, wenn diese Planänderung genehmigt ist, auch der Bebauungsplan für das neue Gewerbegebiet Marktbreiter Straße Rechtskraft erhält.Insgesamt waren es knapp 30 Seiten Bedenken und Anregungen von Trägern öffentlicher Belange und Privatpersonen und die Abwägungen des Ingenieurbüros dazu, die von den Räten behandelt werden ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen