Kitzingen

KiKaG-Prunksitzung: Lokale Spitzen und regionale Profis

Die KiKaG wagt in ihrer Prunksitzung einen weiten Spagat: von örtlichen Faschingsgewächsen über ambitionierte Amateure aus dem Landkreis bis zu TV-Büttenrednern.
Prominenz und lokale Faschingsgrößen trafen bei der KiKaG-Prunksitzung am Rosenmontag in Kitzingen aufeinander. Foto: Daniel Peter
Die Kitzinger Karnevalsgesellschaft (KiKaG) wagt in ihrer Prunksitzung einen weiten Spagat: von lokalen Faschingsgewächsen über ambitionierte Amateure aus dem Landkreis bis zu den fränkischen Profis in der Bütt. Am Rosenmontag bot die KiKaG gute Unterhaltung für die fast 600 Zuschauer– Tempo, Qualität und Stimmung steigerten sich kontinuierlich.  Vier lokale Programmpunkte hatte die KiKaG am Rosenmontag zu bieten –zum letzten Mal in der Florian-Geyer-Halle: Tanzmariechen Annalena Galvagni fegte über die Bühne, die Garde und die Minigarde erfreuten mit ihren farbenfrohen Auftritten die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen