KITZINGEN

KiKaG neue Lebensart: Die Faschingssession ist eröffnet

Die Kitzinger Narren sind wieder los. Pünktlich um 11.11 Uhr wurde die neue Session eröffnet und Präsident Rainer Müller hatte neben guter Laube auch Neuigkeiten dabei.
KiKaG neue Lebensart: Die Faschingssession ist eröffnet
Mit Musik, Tanz, Krapfen und Glühwein eröffnete die Kitzinger Karnevalsgesellschaft (KiKaG) am 11.11. um 11.11 Uhr am Narreneck am Falterturm die neue Faschingssession. Foto: Foto: Willi Paulus
Mit Musik, Tanz, Krapfen und Glühwein eröffnete die Kitzinger Karnevalsgesellschaft (KiKaG) am 11.11. um 11.11 Uhr am Narreneck am Falterturm die neue Faschingssession. Präsident Rainer Müller rief das Motto der Kampagne aus: „Frohsinn und Humor gepaart – KiKaG neue Lebensart“. Wer der neue Schlappmaul-Ordensträger wird, wollte er noch nicht verraten. Aber soviel konnte er sagen: Die große Rosenmontagssitzung findet auch in dieser Saison in der Florian-Geyer-Halle statt. Erwartet werden wieder die Spitzen der Fränkischen Fastnacht. Neu dagegen ist die 1. Wein-selige Narrensitzung in der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen